Sprechzeiten:

Montag: 8.00 bis 12.00 Uhr nachmittags nach Vereinbarung
Dienstag: 8.00 bis 12.00 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 bis 12.00 Uhr nachmittags nach Vereinbarung
Donnerstag: 8.00 bis 12.00 Uhr
Freitag: 8.00 bis 12.00 Uhr 17.00 bis 19.00 Uhr
Tel.: 08862/572

Leistungen - Homöopathie

Die wichtigste Grundannahme der Homöopathie ist das Ähnlichkeitsprinzip:

"Ähnliches soll durch Ähnliches geheilt werden."

Danach soll ein homöopathisches Arzneimittel so ausgewählt werden, dass es an Gesunden ähnliche Symptome hervorrufen könne wie die, an denen der Kranke leidet.

Die verwendeten Substanzen werden einer sogenannten Potenzierung unterzogen,
d.h. sie werden wiederholt (meist im Verhältnis 1:10 oder 1:100) mit Wasser oder Alkohol verschüttelt oder mit Milchzucker verrieben. Dabei werden sie häufig so stark verdünnt, dass der Ausgangsstoff nicht mehr nachweisbar ist.

Nach den Vorstellungen der meisten Homöopathen sollen auf diese Weise ausschließlich
die unerwünschten Wirkungen der Substanz minimiert werden, die erwünschten jedoch nicht.

Ob für Sie eine homöopathische Therapie in Frage kommt, können wir nach einem ärztlichen
Gespräch und event. Untersuchungen mit Ihnen klären.